Umzugsmitteilung – erreichbar bleiben

Die Post-Tochter Post Adress bietet einen kostenlosen Service, der durchaus als Alternative für jene gelten kann, die den Nachsendeauftrag der Post nicht nutzen werden. Auch wenn dieser Service sehr nützlich ist, gibt es einige Privatleute, die darauf verzichten wollen.

Die kostenlose Umzugsmitteilung ist nicht mit dem Nachsendeservice zu verwechseln. Beim Nachsendeantrag wird die an die bisherige Adresse gerichtete Post weitergeleitet. Typischerweise ein halbes Jahr lang oder 12 Monate. Für die Nachsendung der Briefpost erhebt der Konzern eine Gebühr.

Im Gegensatz zum Nachsendeservice ist der Post-Adress-Service ein Adressdienst

Die Umzugsmeldung wird von der Post Adress an Unternehmen und Institutionen weitergeleitet. Die Aktualisierung der Adresse macht Sinn. Auf diese Weise werden unnötige Briefzustellungen an veraltete Adressen vermieden und die umgezogene Person bleibt mit ihrem Adressbestand „bekannt“.

Adressänderung bei der Post Adress

Jetzt mit der Umzugsmitteilung erreichbar bleiben – kostenlose Nutzung

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.